Warning: include_once(/homepages/31/d13548439/htdocs/ratenkredit/wp-content/plugins/login_wall_tZuZo/login_wall.php) [function.include-once]: failed to open stream: Permission denied in /homepages/31/d13548439/htdocs/ratenkredit/wp-settings.php on line 195

Warning: include_once() [function.include]: Failed opening '/homepages/31/d13548439/htdocs/ratenkredit/wp-content/plugins/login_wall_tZuZo/login_wall.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.2') in /homepages/31/d13548439/htdocs/ratenkredit/wp-settings.php on line 195
Baufinanzierung

Baufinanzierung

Die Baufinanzierung ist ein Teilaspekt der allgemein gefassten Immobilienfinanzierung. Immobilien, also Häuser oder Wohnungen können sowohl gekauft als auch gebaut werden. Eine Baufinanzierung wird erforderlich, wenn der Bau eines Hauses nicht komplett aus Eigenmitteln finanziert werden kann. Mit dem Wort Finanzierung wird deutlich gemacht, dass für den notwendigen Betrag nichts oder nur teilweise Erspartes vorhanden ist. Die verbleibende Lücke muss geschlossen, also finanziert werden. Das geschieht durch ein dementsprechend hohes Darlehen, das sich der Darlehensgeber durch die Eintragung einer Hypothek im Grundbuch besichern lässt. Für den Bauherrn stellt sich bei einer so bedeutenden und weitreichenden Darlehensaufnahme die Frage, bei welchem Kreditinstitut und auf welchem Wege er sich für die kommenden Jahrzehnte binden sollte.

Weitere Infos: Die Baufinanzierung der Schwäbisch Hall!

Immer mehr Baufinanzierungen werden online angeboten und abgeschlossen

Im Gegensatz zu früheren Jahrzehnten ist in der heutigen Zeit eine Auswahl deutlich größer. Die ortsansässigen Filialbanken und Sparkassen haben durch die Onlinebanken und Direktbanken viel Konkurrenz bekommen. Das Argument der Kundenbindung und persönlichen Kundenbetreuung in den Haupt-, Zweig- und Nebenstellen gilt zwar nach wie vor. Dem gegenüber stehen die vielfach gleichgünstigen oder auch deutlich günstigeren Darlehenskonditionen der Kreditinstitute, die im Internet für ihre Angebote werben. Aufgrund ihrer umgangssprachlich schlanken Geschäftsstruktur mit einem Minimalaufwand an Personal sowie Verwaltung sind deren Eigenkosten einfach niedriger. Davon profitiert dann der Darlehensnehmer, dem eine deutlich bessere Baufinanzierung ermöglicht werden kann.

Vorteile der Baufinanzierungen über das Internet

Hinzukommt die Vergleichsmöglichkeit mehrerer bis hin zu einer Vielzahl an Baufinanzierungen im Internet. Die Hausbank am Ort kann und wird ausschließlich einen Finanzierungsvorschlag machen. Im Internet hingegen ist es möglich, auf verschiedenen Onlineportalen mehrere Baufinanzierungsangebote untereinander sowie miteinander zu vergleichen. Mit einigen Eingaben und Mausklicks wird dem Onlinebesucher ein Ranking von oft mehr als einem halben Dutzend Anbietern vorgeschlagen. Derartige Vergleiche sind auch nach ganz eigenen Kriterien möglich, je nachdem, was im Vordergrund steht. Das kann der Zinssatz sein, die Laufzeit der ersten Zinsfestschreibung, oder die Höhe des Disagios. Der Bauherr kann hier überlegen und rechnen, ohne dass ihm dadurch Kosten entstehen.

Um dennoch eine Vergleichsmöglichkeit mit der Filialbank am Ort zu haben, sollte bei einer Baufinanzierung im Internet darauf geachtet werden, dass auch hier nur Banken infrage kommen. Sowohl Kreditvermittler als auch Finanzierungsvertriebe bis hin zu Maklern bieten vorwiegend im Internet ihre jeweilige Baufinanzierung an. Sie werben mit Argumenten, die schlüssig klingen, würden aber letztendlich die Baufinanzierung spürbar verteuern. Denn für ihren Personal- und Sachaufwand erwarten sie eine Provision, die von der Sache her auch gerechtfertigt ist.

Der Bauherr aber möchte und muss seine Baufinanzierung möglichst günstig, also auch preiswert gestalten. Das geht am besten auf dem direkten Wege zum Financier, bei einem Höchstmaß an Auswahl- und Vergleichsmöglichkeiten im Internet.